Filme sind eine der besten Möglichkeiten, sich zurück in eine andere Zeit zu transportieren. Gut ausgestattete Filme erwecken die Vergangenheit wieder zum Leben. Die Requisiten, Kleidung, Autos bis hin zum authentischen Verhalten und Sprechen der Charaktere. Allerdings gelingt das den Filmschaffenden unterschiedlich gut. Natürlich kann man Filme schauen, die bereits damals gedreht wurden, allerdings muss man auch die insbesondere technischen Einschränkungen der damaligen Zeit hinnehmen.

Es gibt allerdings auch moderne Filme, die das Flair der früheren Jahre besonders authentisch einfangen. Sie bieten moderne Drehbücher, Effekte und Schauspieler und machen die Traumwelt für einen Kinoabend wahr. Im Mittelpunkt stehen oft besondere Themen aus der Zeit wie Jugendkultur, Musik oder historische Ereignisse. Wir haben für die jeweiligen Jahrzehnte eine völlig subjektive Zusammenstellung erstellt. Viel Spaß!

Filme die in den fünfziger Jahren spielen

American Graffiti

Der von von George Lucas gedrehte Film aus dem Jahr 1973 ist in vielen Dimensionen besonders. Zu nennen ist hier zunächst der sensationelle Soundtrack mit über 40 Rock-’n’-Roll-Titeln. Aber auch Aufbau und Schnitt waren zu seiner Zeit außergewöhnlich. Die Zuordnung in das Genre Teanager-Komödie greift dann auch viel zu kurz. Vielschichtig werden Probleme wie das Erwachsenwerden oder der vor der Generation liegende Vietnamkrieg in das Bewusstsein des Zuschauers geholt. Der Film gewann folgerichtig viele Preise wie den Golden Globe und heimste auch eine Reihe an Oscar-Nominierungen ein. Zudem war er auch finanziell ein großer Erfolg und legte den Grundstein vieler Karieren.

Pleasantville – Zu schön, um wahr zu sein

Preis: Derzeit nicht verfügbar

Der 1998 von Gary Ross gedrehte Film spielt wunderschön mit den Moralvorstellungen der 50er. Durch einen „Unfall“ in die namensgebende Fernsehserie gezogen müssen 2 Geschwister sich in einer auf den ersten Blick perfekten Kleinstadt zurecht finden. Das ist gar nicht so leicht, insbesondere da die Welt um sie herum ohne Farbe, also schwarzweiß ist. Allerdings kommt nach und nach Farbe ins Spiel, wenn die Jugendlichen sich gegen die Älteren auflehnen und Musik,Sex Selbständigkeit erlebt werden. Einfach ein liebenswerter Film.

Das Wunder von Bern

Das Wunder von Bern steht für denGewinn der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 1954 der deutschen Nationalmanschaft. Damals wurde die ungarische Manschaft trotz einer von allen klar gesehenen Dominanz der Ungarn geschlagen. Der Film zeichnet diesen Erfolg nach, zeigt aber darüber hinaus viel mehr die Situation der Nachkriegszeit, die Probleme, Hoffnungen und Realitäten der damals lebenden Menschen. Ein Zeitzeugnis.

Filme die in den sechziger Jahren spielen

Catch Me If You Can

Catch Me If You Can zeigt das außergewöhnliche Leben von Frank Abagnale, der sich gleichzeitig charmant wie skrupellos durch die 6oer Jahre gaunert. Die 2002 von Steven Spielberg gedrehte Komödie spielt einerseits mit vielen Klischees aus der Zeit, wird aber nie albern und trägt wunderbar die nostalgische Atmosphäre der 60er. Der Film wurde sowohl für diverse Oscars und Golden Globes nominiert und gewann internationale Preise. Absolut sehenswert.

Filme die in den siebziger Jahren spielen

American Hustle

Das Filmdrama American Hustle war einer der traurigen Stars der Oscarverleihung im Jahr 2107. Nominiert für die 5 wichtigsten Kategorien musste der Film denncoh leer ausgehen. Das schmälert aber nicht seinen Wert. Selten hat man so authentisch die 70er Jahre auf die Leinwand gebracht. Eine Story voller Tragik, Humor und Spannung. Dazu sensationelle Schauspieler, ein tolles Drehbuch, Kamera, einfach alles. Ein Muss für jeden Filmfreund.