Teile diesen Beitrag

Zuckerwatte weckt Nostalgie. Auf dem Rummel bzw. der Kirmes mit der süßen Wolke am Stil herumschlendern und die Atmosphäre genießen. Wunderbar. Dieses Gefühl kann man jetzt zuhause wiederbeleben. Mit einer eigenen Zuckerwattemaschine.

Zuckerwatte – Herkunft und Entwicklung

Es ist nicht genau nachweisbar, wann die Zuckerwatte erfunden worden ist. Es gibt aber schon die ersten historischen Berichte über diese Süßspeise in Rezeptbüchern aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Es wurde aber für die erste Maschine, die zur Zuckerwatteherstellung dient, im Jahr 1897 ein Patent angemeldet. Der Erfinder dieser Maschine war ein Zahnarzt mit dem Namen William Morrison. Für die Erfindung erhielt er von dem Konditor John C. Warthon beratende Unterstützung. Aus diesem Grund haben beide zusammen diese Maschine patentieren lassen.

Bei dieser Zuckerwattemaschine gab es eine Metallschüssel mit einer Zentrifuge. Diese enthielt Kristallzucker und wies winzige Löcher auf.

Die Funktionsweise dieser Maschine konnte mit den heutigen verglichen werden. Das Schmelzen des Zuckers erfolgte in der Zentrifuge. Daraus entstand Sirup. Während dieses Prozesses wurde der flüssige Zucker durch die winzigen Löcher gedrückt. Dies wurde durch die Zentrifugalkraft ermöglicht. Durch dies wurde der Sirup verfestigt und zwar in langen und dünnen Strängen, welche den Durchmesser von circa 50 Mikrometer besaßen.

Das Abkühlen des Zuckers erfolgt in solch einer schnellen Zeit, dass eine erneute Kristallisation des Zuckers nicht mehr möglich ist. Daher bleibt der Zustand von diesem Zucker fest und amorph. Demzufolge handelt es sich hier um eine Variante des Zuckers von Glas.

Im Jahr 1904 wurde diese Maschine zum ersten Mal auf der Louisiana-Purchase-Exposition vorgeführt. Hierbei hat es sich um eine Weltausstellung gehandelt, welche über sieben Monate ging. Auf dieser Ausstellung gab es unter anderem noch die größte Orgel der Welt und ein 80-Meter hohes Riesenrad zu besichtigen. Es gab um die zwanzig Millionen Besucher auf dieser Exposition. Dort wurden bis zu 68.655 Positionen von der Zuckerwatte verkauft., die in kleinen Holzschachteln eingepackt waren und den Namen „fairy-floss“ (Feen-Seide) besaßen.

Erst durch den Einfluss von einem anderen Zahnarzt Josef Lascaux, der Zuckerwatte herstellte und an seine Patienten verkaufte, konnte der Begriff Zuckerwatte („cotton-candy“) durchgesetzt werden. dieser Zahnarzt versuchte die Maschine von Morrison und Wharton zu verbessern, jedoch ohne Erfolg. Seine Zuckerwattemaschine zeigte ein rütteln und schütteln und zudem war es nicht ungewöhnlich, dass sie zum Schluss auseinandergefallen ist. Eine Lösung hierzu gab es erst im Jahr 1949. Diese Lösung war, dass eine eingebaute gefederte Grundplatte vorhanden war.

Herstellung von Zuckerwatte

Für eine Portion Zuckerwatte wird circa fünf bis sechs Gramm Zucker oder Isomalt benötigt, der in einer Zuckerwattemaschine erhitzt und verflüssigt wird. Wie schon bei der ersten Zuckerwattemaschine erfolgt gleichzeitig mit Hilfe der Zentrifugalkraft ein Spinnen von diesem verflüssigten Zucker. In Nordamerika wird nicht nur Zucker, sondern auch Ahornsirup für die Herstellung verwendet.

Das erhitzen auf den Fließpunkt von ungefähr 150°C des Kristallzuckers erfolgt an einer Heizwendel. Dabei wirkt auf den geschmolzenen Zucker eine Zentrifugalkraft, durch die der entstandene Sirup von dem Spinnkopf weggeschleudert wird. Während dieses Prozesses erfolgt eine Erstarrung des flüssigen Zuckers zu Fäden. Diese Fäden werden dann in einer Wanne, welche eine runde Form aufweist zur Zuckerwatte aufgewickelt. Dies erfolgt durch einen Stab, der sich im Gerät befindet. Das Endergebnis der Fäden ist amorph und nicht in Kristallen, wie der Zucker am Anfang. Aus diesem Grund sind diese Fäden sehr weich und das ist zu vergleichen mit Watte.

durch diese Konsistenz ist der Name Zuckerwatte entstanden. In der heutigen Zeit wird noch Lebensmittelfarbe bei der Herstellung hinzugefügt. So gibt es Zuckerwatte in unterschiedlichsten bunten Farben. Weiterhin können auch nur Aromastoffe zugesetzt werden, wodurch es viele weitere Geschmacksrichtungen (zum Beispiel Erdbeere oder Kirsche) gibt und dadurch ein umfangreiches Angebot existiert.

Zuckerwatte selbst herstellen, ohne Zuckerwattemaschine

Um zu Hause Zuckerwatte selbst herstellen zu können, werden die folgenden Zutaten benötigt:

1. Zucker – 800 Gramm

2. Maissirup – 40 Milliliter.

3. Wasser – 40 Milliliter.

4. Salz- 1,5 Gramm

5. Himbeer – Extrakt – 5 Milliliter

6. rosa Lebensmittelfarbe – 2 Tropfen

Im Folgenden werden die Schritte aufgezählt, welche durchgeführt werden müssen bei der Zuckerwatteherstellung.

1. Es müssen zuerst alle Zutaten in einen großen Topf gegeben werden. Hierbei sollte aber erstmal die Lebensmittelfarbe und der Himbeerextrakt weggelassen werden. Dies wird bei mittlerer Temperatur erhitzt. Während des Erhitzen muss die ganze Zeit gerührt werden bis die Zutaten schmelzen. Dabei sollte aber beachtet werden, dass keine Kristalle an der Wand des Topfes entstehen. Sollte es dazu kommen, ist es möglich diese mit einem Pinsel zu entfernen.

2. Es ist wichtig, dass die Temperatur die ganze Zeit geprüft werden muss. Hierbei sollte daher ein Thermometer an den Rand des Topfes angebracht werden. Die Mischung sollte auf 160 Grad erhitzt werden. Im Anschluss daran muss die Flüssigkeit in einen flachen Behälter gegossen werden, der auch hitzebeständig ist.

3. Nun kann die Lebensmittelfarbe und der Himbeerextrakt hinzugefügt werden. Ist das erfolgt sollte die Mischung wieder verrührt werden.

4. Dann wird Backpapier auf die Arbeitsfläche gelegt. Mit einem Schneebesen sollte in die Mischung gegangen werden. Durch den Schneebesen wird die Mischung auf dem Backpapier gedreht. Dies sollte hin und her geschwunden werden. Das sollte so lange gemacht werden bis sich ganz dünne Stränge gebildet haben.

5. Im Anschluss daran kann die Zuckerwatte durch Stiele aufgewickelt werden. Sollte das Ergebnis nicht sofort serviert werden, ist eine Aufbewahrung in einem Luftdichten Behälter empfehlenswert.

Hier weitere Zuckerwattemaschinen im Angebot

AngebotBestseller Nr. 1
GOURMETmaxx Zuckerwattemaschine für Zuhause | Mit Zubehör für Cotton Candy, Candy Floss Maschine Set | Mit Zuckerwatte Stäbchen, Messlöffel, 500 Watt [Rot/Weiß]
  • FÜR TOLLE FESTE - Feiern Sie tolle Feste, Kindergeburtstage und Garten-Partys mit der nostalgischen Zuckerwatte-Maschine in elegantem Retro-Design. Die Cotton Candy Maschine lässt keine Wünsche offen und wird mit 10 Holzstäbchen, Messbecher/Dosierlöffel und Spritzschutz geliefert.
  • SÜSSES VERGNÜGEN - Mit dem GOURMETmaxx Zuckerwattegerät machen Sie Kindern und sich selbst eine Freude und erwecken ein authentisches Jahrmarkt, Rummelplatz, Kirmes, Oktoberfest oder Karneval Gefühl. Im Handumdrehen erschaffen Sie süße Köstlichkeiten für Groß und Klein, Zuckerwatte in vielen Farben oder in Zuckerwatte gedrehte Bonbons.
  • VIELE GESCHMACKSRICHTUNGEN - Mit der großen Zuckerwattemaschine für Zuhause erschaffen Sie verschiedene Geschmäcker und Zuckerwatte in vielen Farben. Das mitgelieferte Zuckerwattestäbchen-Set ermöglicht einen schnellen Einsatz beim kommenden Gartenfest und kurze Wartezeiten für kleine Naschkatzen.
  • GESUNDES ESSEN? NICHT FÜR UNS. - Auf Kindergeburtstagen darf auch mal gefeiert werden. Süßigkeiten gehören da unweigerlich dazu. Auch Eltern und Erwachsene haben ausnahmsweise einen Freifahrschein auf die süßen Leckereien und können sich wieder wie ein Kind fühlen.
  • KOMPLETTPAKET - Der elektrische Zucker Wattenautomat kommt mit umfangreichen Zubehör, sodass die Köstlichkeiten schnell zubereitet werden können. Auch ohne Profi zu sein werden Sie auf jedem Fest zum Zucker Helden.
Bestseller Nr. 2
Gadgy ® Zuckerwattemaschine für Zuhause | Retro Cotton Candy Machine | mit Zucker oder Zuckerfreie Harte Süßigkeiten Bonbons zu Benutzen | 500W Rot Weiß
  • PERFEKT FÜR FESTE - Mit dem Gadgy Cotton Candy Maker können Sie unglaubliche Partys genießen, Kindergeburtstage veranstalten und Gartenpartys organisieren. Ihre Zuckerwatte, Bonbons und Zuckerwatte werden im Mittelpunkt der Party stehen!
  • SPASS FÜR JEDES ALTER - Eltern und Kinder können gemeinsam süße Süßigkeiten zubereiten. Sie können auch Bonbons für diejenigen zubereiten, die einen zuckerfreien Snack genießen möchten.
  • JEDERZEIT - Kein Jahrmarkt, Rummelplatz, Oktoberfest oder Kirmes? Kein Problem! Sie können diese Nostalgie und das süße Vergnügen bei sich zu Hause haben. Verschenke Ihren Freunden und Ihrer Familie einen köstlichen Snack, wenn sie vorbeikommen, oder genießen Sie ihn, wann immer Sie möchten!
  • VIELE GESCHMÄCKE - Mit der Zuckerwattemaschine können Sie verschiedene Geschmacksrichtungen und Farben ausprobieren. Sie können Zucker, Süßigkeiten, Bonbons und Weißzucker probieren, während Sie mit rosa, blauen, gelben Farben experimentieren können, entweder mit oder ohne Aromen oder Geschmäcken.
  • KOMPLETTES KIT - Diese große Zuckerwattemaschine enthält einen Messlöffel/ Dosierlöffel / und 10 rot-weiße Stäbchen. So können Sie sofort anfangen, süße Süßigkeiten zu machen! Das hochwertige Design hat stabile rutschfeste Saugnapfe, ein schönes Retro-Rot-Design und ist leicht, relativ still und einfach zu säubern.
Bestseller Nr. 3
Gadgy ® Zuckerwattemaschine für Zuhause | Cotton Candy Machine | für Zucker oder Harte Süßigkeiten | Zuckerwattegerät für Kindergeburtstag | Rot Weiß
  • GENAU WIE AUF DER MESSE: Ideal wenn Sie auf der Suche nach einer lustigen Möglichkeit sind um die Messe zu Ihnen nach Hause zu bringen! Schenken Sie Ihren Kindern (und sich selbst, wenn Sie ehrlich sein wollen) einen Karneval Leckerei an Geburtstagen, Parteien und besonderen Anlässen. Diesen Zuckerwattemaschine mit kompakten Größe ist vollkommen ausreichend. Diese fröhliche rote und weiße Maschine ist lustig, funktional und ideal für den Heimgebrauch!
  • VERWENDEN SIE ZUCKER ODER HARTE SUSSIGKEITEN/BONBONS: Sie können Zucker und harte Bonbons (zuckerfrei oder normal) verwenden, um mit dieser festlich aussehenden zuckerwattemaschinen einen entzückenden Party-Stil Leckerei zu machen. Sie können zuckerfreie Süßigkeiten ersetzen, um einige Kalorien von Ihrem süßen Leckerbissen zu entfernen (einige Arten von Süßigkeiten könnten besser funktionieren als andere).
  • RETRO AUSSEHEN: Durch den Retro-Look und die handliche Größe sitzt die Cotton Candy Machine bequem auf jeder (eben) Küchen- oder Tischplatte. Der klare Rand auf der Oberseite der Schüssel hält die Zuckerwatte davor, von der zuckerwattenmaschine wegzufliegen.
  • FÜR JEDEN MOMENT: Nach dem Vorheizen der Maschine für 5 bis 10 Minuten, können Sie Bonbons oder Zucker hineingeben und innerhalb weniger Minuten Zuckerwatte (in kleinen Mengen) erhalten. Sie müssen kein Experte oder Profi sein, um Zuckerwatte mit dieser Maschine zu machen! Es ist ideal für die Geburtstagsfeiern Ihrer Kinder und anderen Familienspaß.
  • Es gibt keinen Zweifel, dass Cotton Candy ein ‘guilty pleasure’ ist. Es gibt nichts Besseres als gesponnenen Zucker selbst zu machen und zu essen, damit Sie sich wieder wie ein Kind fühlen. Diese Süßwaren-Delikatesse ist die übliche Messe- und Zirkuskost. Viele von uns bekommen nur ein oder zwei Mal im Jahr Zuckerwatte - oder, schlimmer noch, niemals. Schade. Aber so muss es nicht sein. Mit dieser Zuckerwattemaschine können Sie Ihre eigene weiße, pinke, grüne, gelbe, orange oder blaue Zuckerwolk
Bestseller Nr. 4
Ariete 2971 Cotton Candy Party Time / 450 Watt / Zuckerwatte-Maschine
  • Mit Kristallzucker
  • Tolles Material
  • Hohwertiges Qualtität
Bestseller Nr. 5
JUEYAN Zuckerwatte Maschine für Zuhause 450W Zuckerwattemaschine Weiß Blau Rosa Automat Zuckerwattegerät Cotton Candy Machine (Rosa)
  • Bitte lesen Sie die Anweisungen unter dem Produkt sorgfältig durch, bevor Sie es verwenden.
  • Leistung: AC220-240V,500W; Nennleistung: 450W,50 / 60Hz;Material: Kunststoff
  • Mit der Zuckerwatte-Maschine genießen Sie jetzt Ihre selbstgemachte Zuckerwatte zu Hause.
  • Diese Zuckerwattemaschine ist Ideal für Geburtstagsfeiern, Abschlussfeiern, Festivals, Karneval und Messen
  • Hinweis: Bei der Herstellung von Marshmallows treten hohe Temperaturen auf. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie verwenden.
Bestseller Nr. 7
HOMCOM Zuckerwattemaschine Zuckerwattegerät Zuckerwatte Maschine Rot
  • ✅Nur 2 Minuten eine Zuckewatte zu machen
  • ✅Durch 2 Quarz-Rohre erwärmt
  • ✅Mit rutschfesten Füßen für stabilen Stand
  • ✅Material: Edelstahl und PP
  • ✅Maß: 27x26x18 cm(LxBxH)
Bestseller Nr. 8
Rosenstein & Söhne Zuckerwattemaschine: Zuckerwatte-Maschine mit spülmaschinenfesten Aufsätzen, 500 Watt (Zuckerwattenmaschine)
  • Zuckerwatte einfach selbstgemacht • Saugnäpfe am Sockel für sicheren Stand • Mit langem Dosierlöffel und Spritzschutz
  • Ideal für Kindergeburtstage, Gartenfeste und Partys • Geeignet für weißen und farbigen Zucker • Sicherer Stand: vier Saugnäpfe an der Gehäuse-Unterseite • Leistung: 500 Watt
  • Schnell und einfach: frische Zuckerwatte in unter 3 Minuten • Überhitzungsschutz: automatische Abschaltung bei Überhitzung zum kurzen Abkühlen (ca. 2 Minuten) • Einfache Reinigung: alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest • Stromversorgung: 230 Volt
  • Kapazität der Drehscheibe: 18 g Zucker • Beleuchteter Ein/Aus-Schalter • Langer Dosierlöffel: auch als Stiel verwendbar • Maße (Ø x H): 26,8 x 18,5 cm, Gewicht: 1,3 kg
  • Zuckerwatte-Maschine inklusive Drehscheibe, Kunststoffschale, Spritzschutz, Dosierlöffel und deutscher Anleitung. Zuckerwattegerät - Außerdem relevant oder passend zu: Zuckerwatten
Bestseller Nr. 9
Dawoo 52 cm Elektrische Zuckerwatte Maschine Marshmallow Maschine Blau Marshmallow Hersteller Kommerziellen 1080 W, Geeignet Für Verschiedene Parteien (Mit Musik Und Led-licht) (Blau)
  • [HANDELSQUALITÄT] -Dawoo Zuckerwattemaschine maximale Heizleistung 1080W, Spannung: 110V-120V / 220V-240V. 51 cm Edelstahlschüssel für Lebensmittel, leicht zu reinigen. Aluminiumzuckeraustritt, kann gleichmäßig erwärmt werden.
  • [BESONDERHEITEN] -Marshmallow-Maschine mit LED-Lichtern und wunderbarer Musik kann in einer Minute bis zu 2-3 köstliche Marshmallows produzieren und Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bescheren!
  • [STABILES DESIGN] - Starke Edelstahl-Verschlussklammern und Gummischeiben halten die Schüssel fest. Rutschfeste Gummifüße reduzieren Vibrationen und machen den Süßigkeitenherstellungsprozess reibungslos und leise!
  • [NÜTZLICH UND KOMFORTABEL] - Durch das innovative Design ist das Einrichten sehr einfach und die Reinigung geht schnell von der Hand, sodass Sie jederzeit köstliches Essen genießen können, ohne unnötige Zeit für die Reinigung aufwenden zu müssen. Ideal für Geburtstagsfeiern, Promotionen, Festivals, Karnevale und Messen.
  • [PERFEKT NACH DEM VERKAUF] - Wenn Sie bei der Verwendung der Zuckerwattemaschine von Dawoo Probleme mit der Produktqualität haben, können Sie sich innerhalb von 24 Stunden an unseren Kundendienst wenden und sich darum kümmern! Ich wünsche Ihnen eine glückliche Verwendung!
Bestseller Nr. 10
oneConcept Candyland Family Line - Retro-Zuckerwattemaschine, Zuckerwatte-Automat, 500 Watt Heizleistung, Auffangbehälter 31 cm, Auffangbehälter-Höhe: 7 cm, Zuckerwattestab, rot
  • KINDERLEICHT: Die oneConcept Candyland 2 ist eine Zuckerwatte-Maschine zum Herstellen von Zuckerwatte für den Privatbereich in einem stylischen 70er Jahre Design mit rotem Perl-Lack und silbernen Dekorelementen.
  • GANZ EINFACH: Erfüllen Sie sich einen Kindheitstraum, mit dem Candyland 2 von oneConcept und stellen Sie Ihre eigene Zuckerwatte in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Farben ganz einfach zu Hause her.
  • SCHNELL: Es funktioniert dabei mit handelsüblichem Kristallzucker. Dank dem mitgelieferten Zuckerwattestab mit Dosierlöffel lässt sich der Zucker direkt in den vorgeheizten Zuckerbehälter füllen.
  • GENUG LEISTUNG: Das Heizelement mit 500 Watt Heizleistung erzeugt genügend Hitze, um zusammen mit dem Drehmechanismus feine Zuckerwattefäden zu erzeugen, die sich mit dem Zuckerwattestab zu einer schmackhaften Zuckerwatte aufsammeln lassen.
  • KINDHEITSTRÄUME: Zusätzliche Aromen oder Farben können einfach dem Zucker untergemischt werden und sorgen für vielfältige Varianten. So wird der Candyland 2 von oneConcept zum Highlight auf jedem Kindergeburtstag.
Teile diesen Beitrag