Retro Popcorn MaschineMit einer Retro Popcornmaschine holt man sich die Nostalgie alter Kinos und Jahrmärkte nachhause. Darüber hinaus bekommt man noch leckeres Popcorn. Frisch zubereitet und nicht aus der Mikrowelle. Etwas ganz Besonderes und ein toller Blickfang im Wohnzimmer oder Küche. Bei der Anschaffung einer Heimkino-Anlage denken die meisten nicht nur an eine gute Bild- und Sound-Qualität, auch das Flair muss stimmen. Neben der gemütlichen Atmosphäre und einem spannenden Film darf auch die gute Portion Popcorn nicht fehlen. Aber wie soll das auf dem heimischen Herd oder in der Mikrowelle gelingen? Die gute Nachricht: Wir haben die ideale Lösung. Der Wunsch nach duftendem, knackigem Popcorn im eigenen Zuhause muss nicht unerfüllt bleiben. Wir stellen Ihnen hier einige tolle Popcornmaschinen vor, die garantiert Erinnerungen an frühere Kinoerlebnisse wach werden lassen.

Perfektes Heimkino-Feeling mit einer Retro- Popcornmaschine

Popcorn wie im Kino auch Zuhause? Wenn es auch unglaublich klingt, aber das funktioniert tatsächlich. Eine professionelle Heim-Popcornmaschine lässt sicher auch in Ihrem Wohnzimmer eine perfekte Kino-Atmosphäre entstehen.

Die Popcornmaschine für Ihr Heimkino

Wer erinnert sich nicht gern an die Zeit, als Kinobesucher zusehen konnten, wie das leckere Popcorn vor ihren Augen hergestellt wurde. Die in Rot gehaltenen Maschinen wirkten schon durch ihr festliches Design verführerisch. Zwar stehen auch heute noch in einigen Kinos Popcornmaschinen, doch die meisten Kinobetreiber sind dazu übergegangen, die beliebte Knabberei nur noch liefern zu lassen und aufzuwärmen. Natürlich ist eine Retro Maschine für zuhause etwas kleiner, doch in Punkto Qualität steht sie dennoch ihrer großen Schwester in nichts nach. Genießen Sie das nostalgische Kino-Feeling in Ihren eigenen vier Wänden mit allem was dazu gehört.

Funktionalität und Ausstattung

Retro bzw. Kino Popcornmaschinen werden elektrisch betrieben. Sie müssen nur den Mais zusammen mit Öl und beliebigen Zutaten in das dafür vorgesehene Behältnis füllen und Ihr Gerät in Gang setzen. Jetzt können Sie in Ruhe zusehen, wie Ihr Popcorn entsteht. Ein automatisches Rührsystem sorgt für eine gleichmäßige Röstung und die optimale Verteilung beigesetzter Zutaten. Damit das Zuschauen auch Spaß macht, werden die Gehäuse von Kino Popcornmaschinen für den Heimbedarf aus einem transparenten Kunststoff hergestellt. Eine Innenbeleuchtung sorgt mit ihrem warmen schein für eine gemütliche Atmosphäre. Die Maiskörner kommen in einen kesselförmigen Topf aus Edelstahl, der im Gehäuse fest verbaut ist. Am Boden steht eine entnehmbare Auffangschale für das fertige Popcorn.

Die Würze

Wie schon erwähnt wird der Mais zusammen mit etwas Öl in den Edelstahltopf gefüllt. Wer möchte, kann Zucker oder Salz und eventuell Gewürze wie zum Beispiel Zimt oder Vanille hinzugeben. Der Mais geht auf, Zucker karamellisiert und legt eine feine Schicht um das Popcorn, bis es schließlich in der Auffangschale landet. Ein zauberhafter Anblick, verbunden mit dem herrlich aromatischen Duft, ebenso einladend wie damals im Kino.

Topf, Pfanne und Mikrowelle: keine Alternative

Popcorn muss während der Entstehung ständig umher gewirbelt werden, damit es wirklich Kino-Qualität erreicht. Bereitet man es im Topf oder in der Pfanne zu besteht die Gefahr, dass nur ein Teil der Maiskörner aufgeht oder das Popcorn durch eine zu hohe Feuchtigkeitsentwicklung matschig wird. Wer nicht ständig am Herd steht und darin herum rührt muss außerdem damit rechnen, dass es anbrennt. Auch Mikrowellen sind nicht die Lösung. Zwar bietet der Handel sogenanntes Mikrowellen-Popcorn an, was angeblich speziell für diese Zubereitungsart hergestellt wurde, doch das Kino-Feeling wird damit nicht erreicht. Der typische Duft von frisch geröstetem Popcorn fehlt, und es wird längst nicht so lecker. Wer einen wirklich ungetrübten Heimkino-Abend mit allem Drum und Dran erleben möchte, ist mit einer Popcornmaschine alle Male besser beraten.

Worauf Sie achten sollten

Bevor Sie sich dieses wunderbare Stück Nostalgie bestellen ist es ratsam, folgende Fragen zu klären: Wo soll die Maschine stehen? Rentiert sie sich für mich? Es kann nicht geleugnet werden, dass Popcornmaschinen etwas Voluminöser sind als manuelle Popcorn-Maker. Letztendlich müssen Sie das Gerät auch unterbringen, wenn es nicht in Gebrauch ist. Denken Sie außerdem darüber nach, ob sich die Investition lohnt. Viele Retro Maschinen sind auf etwa drei bis vier Personen ausgelegt. Wenn Sie Single sind oder in einem zwei Personen Haushalt leben, kommt es auf Ihre persönlichen Umstände an. Haben Sie zum Beispiel Freunde und Angehörige, die sich gerne bei Ihnen zu gemeinsamen Heimkino-Abenden einfinden, ist das sicher eine sinnvolle Anschaffung. Alle werden von Ihrem leckeren Popcorn schwärmen und immer wiederkommen.

Wenn Du jetzt mal eine Retro Popcornmaschine in Aktion sehen möchtest, dann schau Dir einfach das folgende Video an. Viel Spaß.

 

Und wenn die passende Popcornmaschine gefunden ist, sind die passenden retro Popcorntüten ein Muss.

Übersicht
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
Erfahrungen
0 based on 1 votes
Allgemein
Retro
Produktname
Popcornmaschine