Teile diesen Beitrag
Vintage Deckenventilator

Retro Deckenventilatoren sind nützlich und dekorativ

Ein Retro Deckenventilator sorgt für frischen Wind und bringt tolles Design ins Haus. Egal ob für die Decke oder als Standventilator. Moderne Geräte sehen toll aus und bieten moderne Technik. Auf robustes Verarbeitung und geringen Stromverbrauch braucht man heutzutage auch bei Designobjekten nicht zu verzichten.

Ideal kann ein Deckenventilator beispielsweise im Wohnzimmer oder Schlafzimmer eingesetzt werden. Bei Letzterem ist ein ruhiges Laufgeräusch sehr wichtig. Für das Wohnzimmer kann ein Gerät mit integrierter Beleuchtung sinnvoll sein. Ein Ventilator bietet viele Vorteile,  die man in keinem Fall verpassen sollte, es kommt aber auf die richtige Auswahl an, ob man auch viel Freude damit hat.

Retro Deckenventilatoren im Angebot

AngebotBestseller Nr. 1
LED Deckenventilator Mit Beleuchtung Wohnzimmer Schlafzimmer Fernbedienung Hohe Qualität Loft Lüfter Kronleuchter Retro Esszimmer Elektrische Lüfter Stumm Remote Blatt Lüfter Lampe Schwarz
  • Ventilatorlichter geben Ihnen natürlicheres und natürlicheres Licht in Ihrem Zuhause und überall in Ihrem Zuhause, so dass Sie überall Wärme und Komfort sehen können.
  • Hochwertige Augenschutz-LED-Lichtquelle: Neue LED-Lichtquelle, weiches Licht, keine Blendung, keine hochfrequenten Störungen, keine hochfrequenten Störungen, kein Stroboskop, so dass Augen und Gehirn geschützt werden.
  • Edelstahl lackierte Decke, Korrosionsschutz und Rostschutz, integrierter Stahlbügel, sicher und zuverlässig und energiesparend.
  • Geeignet für Restaurants, Wohnzimmer, Balkone, Kellerräume, Cafés, Schlafzimmer, mit kühlen Ventilatoren, warmen und frischen Winden, damit Sie sich frisch und natürlich fühlen.
  • Wir sind ein professioneller Händler für Beleuchtung und bieten Ihnen qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Ihre Lieblingsleuchten finden Sie in unserem Shop.
Bestseller Nr. 2
Westinghouse Lighting Deckenventilator
  • Der traditionelle 132 cm Deckenventilator in Eisenausführung ist ideal für große Räume bis zu 20 qm
  • Fünf Wendeflügel wahlweise in Nussbaum- oder Kirschbaum-Optik
  • Mit Fernbedienung verwendbar
  • High-quality motor delivers powerful air movement and quiet performance, reverse function for summer/winter operation
  • Einbau mit oder ohne mitgelieferte Verlängerungsstange, bebilderte Bedienungsanleitung inklusive, 10-jährige eingeschränkte Garantie auf den Motor
Bestseller Nr. 3
Deckenventilator Morea aus Metall/Holz/Glas in Alt-messing/Braun, Deckenlampe mit Ventilator mit 2 Zugschnuren, in 3 Stufen schaltbar, wendbare Rotorblätter, geeignet für Sommer u. Winter
  • DECKENVENTILATOR & BELEUCHTUNG: Ventilator mit 4 Blättern und integrierter Deckenleuchte im Retro-Design. Ideal zur Abkühlung für heiße Sommernächte. Lampe und Ventilator können über die Zugschnur separat geschaltet werden.
  • WENDBARE ROTORBLÄTTER: Die vier Rotorblätter sind aus echtem Holz gefertigt und lassen sich wenden. Die eine Seite ist in Braun mit weißem Stoffmuster gestaltet, die andere Seite ist unifarben Braun.
  • LICHT & HELLIGKEIT: In die Lampe ist eine E27-Fassung eingebaut für ein Leuchtmittel mit max. 60 Watt. Der Lampenschirm besteht aus weißem Echtglas. Die Halterung besteht aus Metall in der antiken Farbe Alt-Messing.
  • BESONDERHEITEN: Der Ventilator besitzt 3 Geschwindigkeitsstufen. Diese lassen sich über die Zugschnur regulieren. Das Licht wird über die zweite Zugschnur ein- und ausgeschaltet.
  • MAßE & DATEN: Höhe des Ventilators: 43 cm | Durchmesser des Ventilators: 101 cm | Durchmesser des Schirms: 17 cm | Durchmesser der Aufhängung: 13 cm | Schutzklasse: I | Schutzart: IP 20
AngebotBestseller Nr. 4
Pumpink Anhänger Kronleuchter Industrial Fan Semi Flush Deckenleuchte Vintage Retro Deckenventilator Kronleuchter Antik 5 Lichter Fan Klinge Käfig Pendelleuchte im rustikalen Stil durch Fernbedienung
  • Mit der Fernbedienung können Sie den Lüfter und das Licht steuern.
  • Lichtquelle: E27 Energiesparlampe / Glühlampe / LED-Glühbirne * 5, bringen Sie ein gesundes Lichterlebnis. (Enthält keine Glühbirnen).
  • Hergestellt aus hochwertigem Eisenguss, solide dicke, helle Farbe, lange haltbar, Korrosionsschutz, Kratzer.
  • Einfach zu installieren: Sie können es ohne komplizierte Verfahren installieren, aber zu Ihrer Sicherheit installieren Sie bitte unter der Anleitung eines Fachmannes.
  • Verwendbar für Innenraum wie Café, Party, Wohnung, Küche, Stab, Studie, Esszimmer, Keller, Kopfraum, usw. und andere dekorative Beleuchtung.
Bestseller Nr. 5
QAZQA Industrie/Industrial IndustrieDeckenventilator mit beleuchtung schwarz - Magna/Innenbeleuchtung/Wohnzimmerlampe/Schlafzimmer/Küche Holz/Stahl Rund LED geeignet E27 Max. 1 x 60 Watt
  • ✔ Fassung: E27. Ohne Leuchtmittel.
  • ✔ Geeignete Wohnräume für diese Lampe: Innenbeleuchtung, Esszimmer, Flur, Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer.
  • ✔ Max. 1 x 60 Watt. Spannung: 230V. IP-Schutzart: IP20.
  • ✔ Besondere Merkmale: Nicht dimmbar.
  • ✔ Unverbindliche Preisempfehlung: EUR 219,00.
AngebotBestseller Nr. 7
Klarstein Spin Doctor Deckenventilator (122 cm Ventilator ohne Beleuchtung, 3 Rotorblätter, 3 Geschwindigkeiten, 55 Watt Leistungsaufnahme, sparsam, einfache Bedienung über Wandsteuerung) schwarz
  • EDELSTAHL: Auch optisch ist der Spin Doctor Deckenventilator von Klarstein eine echte Aufwertung für jeden Raum. Der Korpus aus schwarz lackiertem Edelstahl verbreitet eine luxuriöse Ausstrahlung, die sich gut in moderne Wohnlandschaften einfügt.
  • UMWELTFREUNDLICH: Mit einer Leistungsaufnahme von nur 55 Watt glänzt der Spin Doctor Deckenventilator von Klarstein auch im Dauerbetrieb mit einem angenehm niedrigen Verbrauch, dies schont sowohl die Umwelt als auch Ihren Geldbeutel.
  • KLARSTEIN: 2008 begann Klarstein die Welt der Haushaltswaren auf den Kopf zu stellen. Inzwischen begeistert der Mix aus hochwertigen Materialien und einzigartigem Design viele zufriedene Kunden. Das Sortiment reicht von Abzugshauben bis zu Wasserkochern.
  • 3 GESCHWINDIGKEITEN: Mit dem zum Boden gerichteten Luftstrom erzeugt er eine angenehm frische Brise, die an heißen Tagen für Abkühlung sorgt. Durch die drei Drehgeschwindigkeiten kann die Intensität des Luftstroms an die individuellen Wünsche angepasst werden.
  • EINFACH STEUERBAR: Gesteuert wird der Ventilator über einen Wandschalter, der einfach gegen den vorhandenen Lichtschalter ausgetauscht wird. Bitte beachten Sie, dass Elektroinstallationen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden sollten.
AngebotBestseller Nr. 8
Westinghouse Kingston 7211440 Deckenventilator, A++ to E, Metall, GU10, gebürstetes aluminium, 105 x 105 x 47 cm
  • Traditioneller 105 cm Innenraum-Deckenventilator in gebürstetem Aluminium für Räume bis 15 Quadratmeter
  • Fünf Wendeflügel in wettergegerbtem Ahorn/Silber, für die Strahler werden drei MR16-Leuchtmittel mit GU10-Sockel benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten), LED-geeignet
  • Umschalter für Sommer- und Winterbetrieb, Fernbedienung oder Wandschalter nachrüstbar
  • Energieeffiziente, kraftvolle Luftzirkulation und leiser Betrieb
  • Duales Montagesystem, eine bebilderte Bedienungsanleitung ist enthalten
Bestseller Nr. 9
Deckenventilator mit Beleuchtung 76 cm Zugschalter und Wendeblätter (Ventilator, 3 Stufen, Deckenlampe mit Ventilator, Deckenleuchte, Flügel beidseitig montierbar, Glas)
  • Dieser Top-Design Deckenventilator mit Licht bringt die Wärme, die unter der Decke steht, zurück zum Boden und verhindert so Fußkälte. Rundum Wärme in Ihrem Haus!
  • 2in1 Deckenventilator mit Licht: 1. Eine hervorragende Lüftung und 2. gleichzeitige Beleuchtung. Das ist platzsparend, praktisch und sehr stilvoll mit diesem Design.
  • Zur kalten Jahreszeit verteilt der Ventilator die warme Luft im Raum, dadurch können Heizungskosten gespart werden.
  • Die Flügel können bei diesem Deckenventilator beidseitig montiert werden. Er passt sich Ihrem Einrichtungsstil an. Sie haben eine Auswahl zwischen 2 Holzfarben.
  • Das opalfarbenen Glas in Verbindung mit der hübschem Machart zeichnen Ihren neuen Blickfang aus.
AngebotBestseller Nr. 10
Klarstein Charleston Deckenventilator - integrierte Deckenleuchte, 5 Rotorblätter, 122 cm Durchmesser, zwei Drehrichtungen, Walnussholzfurnier, niedriger Verbraucht, Edelstahl, dunkelbraun
  • SOMMER- UND WINTERMODUS: Mit dem zur Decke gerichteten Luftstrom verteilt der Charleston aufgestiegene Warmluft und hilft so, den Raum gleichmäßig zu beheizen. Wird der Luftstrom dagegen gen Boden gerichtet, so erzeugt er eine angenehm frische Brise.
  • 2-IN-1 KOMBINATION: Licht und frische Luft in jeden Raum bringt Klarstein mit dem Charleston 2-in-1 Deckenventilator. Diese praktische Kombination aus Ventilator mit 3-flammiger Deckenleuchte erfordert nur einen Stromanschluss, jegliche Baumaßnahme entfällt.
  • STROMSPAREND: Mit 60 Watt Leistungsaufnahme glänzt Klarsteins Charleston Deckenventilator mit einem angenehm niedrigen Verbrauch auch im Dauerbetrieb. Als Leuchtmittel können alle Glühlampen mit einem E27 Sockel bis 60 Watt genutzt werden.
  • EDELSTAHL: Der Korpus aus satiniertem Edelstahl verbreitet eine luxuriöse Ausstrahlung, die sich gut in moderne oder klassische Wohn- und Arbeitsensembles einfügt. Die MDF-Rotorblätter mit ihrem Furnier aus dunklem Walnussholz verstärken diesen Effekt.
  • INDIVIDUELL EINSTELLBAR: Im Inneren des Korpus befinden sich sowohl der Motor für den Ventilator, als auch die 3-flammige Deckenleuchte. Über Zugseilketten können sowohl die Lampe als auch der Ventilator gemeinsam oder getrennt ein- und ausgeschaltet werden.

Wissenswertes

Neben dem schönen Aussehen sollen Ventilatoren auch eine Funktion erfüllen. Um hier beim Kauf keinen Fehler zu machen, haben wir einige Hintergrundinformationen zum Thema zusammengetragen.

Warum kühlt ein Ventilator?

Rein technisch kühlt ein Ventilator eigentlich nicht. Würde man irgendwelche Objekte der bewegten Luft aussetzen, würde man nichts bemerken bzw. messen können. Das bedeutet, dass Möbel unter einem Deckenventilator sich nicht abkühlen. Warum verspüren wir aber dann die angenehme Kühle auf der Haut?

Die Erklärung liegt in einem Unterschied der Wärme und der Feuchtigkeit zwischen der Umgebungsluft und unseren Körpern. Bei Wärme fangen wir an zu schwitzen. Dieses Wasser verdunstet, wofür Energie notwendig ist. Wir verlieren also Energie beim Schwitzen bzw. der nachfolgenden Verdunstung was zu einem Rückgang der Temperatur auf der Haut führt. Durch den Ventilator werden die Luftmassen bewegt und dadurch mehr frische, trockenere Luft an unsere Haut „gepustet“. Damit wird der Verdunstungsvorgang unterstützt, wir können mehr Energie abgeben und werden mehr gekühlt.

Worauf kommt es beim Kauf eines Ventilators an?

Neben dem Design und der Verarbeitungsqualität sind es insbesondere drei Merkmale auf die man achten sollte, um mit seinem Ventilator viel Freude zu haben: die Luftleistung, Reichweite und nicht zuletzt das Laufgeräusch. Sind mehr Flügel besser? Es stimmt zwar, dass mehr Flügel in erster Ordnung auch mehr Leistung erzeugen, dies ist aber nur ein Teil der Geschichte.

Wichtig ist insbesondere auch die Form der Flügel. Glatte Flügel können deutlich weniger Luft bewegen im Vergleich zu optimal gewundenen Varianten. Daher sollte man immer prüfen, ob die Flügel so gestaltet sind, dass sie auch wirklich gut die Luft in Bewegung bringen. Dennoch kann es sinnvoll sein, ein Modell mit einem Flügel mehr zu wählen. Grund ist die geringere Drehzahl die nötig ist, um die gleiche Menge an Reichweite und Druck zu erzeugen.

Weniger Drehzahl bedeutet weniger Laufgeräusche, welche bei Zimmerventilatoren sonst schnell störend werden können. Hierzu gehört auch eine entsprechende Motorleistung. Schwache Motoren werden schnell laut und erzeugen oft auch ein unrundes Laufverhalten. Der Ventilator sollte schließlich im Idealfall unbemerkt für Erfrischung sorgen. Alle Komponenten sollten aufeinander abgestimmt und passend zum Verwendungszweck (Zimmergröße, etc.) auswählt werden. Hier hilft nur eine Probe in der eigenen Wohnung. Die riesigen Hallen in Möbelhäusern oder Baumärkten können hierbei wenig helfen.

Deckenventilatoren auch im Winter nutzen?

Die Antwort lautet unbedingt ja. Durch den moderaten Einsatz eines Deckenventilators kann man ordentlich Heizkosten sparen. Der Grund ist die geringere Dichte von warmer Luft. Diese sorgt dafür, dass warme Luft nach oben steigt und sich unter der Decke sammelt. Weiter unten, wo wir uns üblicherweise befinden, verbleibt die kalte Luft und wir müssen mehr heizen, um das auszugleichen. Ein Ventilator verteilt die Luft und verhindert diesen Wärmestau an der Zimmerdecke.

Vorwärts- oder Rückwärtslauf?

Viele Ventilatoren, insbesondere Deckenventilatoren bieten die Möglichkeit die Flügel in beide Richtungen rotieren zu lassen. Der Sinn ist es, die Luft einmal wegzudrücken und andernfalls anzusaugen. Die Funktionalität ist insbesondere bei Deckenventilatoren sinnvoll, bei Tisch- oder Handventilatoren eher weniger. Man spricht hierbei auch vom Sommer- und Winterbetrieb bzw. Vorwärts- und Rückwärtslauf.

Ob es sich jeweils um einen Rechts- oder Linkslauf handelt hängt von der Form der Blätter ab. Im Sommer möchte man einen kühlenden Luftstrom auf der Haut haben, daher sollte die Luft möglichst in den Raum hineinströmen. Im Winter hingegen kann man die Luft auch hin zur Decke leiten und dadurch für eine fast unmerkbaren Bewegung der Luft sorgen. Dies funktioniert insbesondere bei kleineren Räumen gut. Bei größeren Zimmern empfiehlt sich eher ein sanfter Vorwärtsgang, da sonst der Luftaustausch nicht gewährleistet werden kann und die im vorherigen Abschnitt beschriebenen Vorteile ausbleiben könnten.

Welche Formen von Ventilatoren gibt es ?

In den meisten Anwendungen unterscheidet man zwischen zwei Bauarten von Ventilatoren: Axialventilatoren und Radialventilatoren. Radialventilatoren weisen in der Regel eine höhere Leistung im Vergleich zur Axialvariante durch eine kompliziertere Bauweise auf und finden ihre Anwendung in Lüftungsanlagen, Filtern usw. Der klassische Ventilator für die Einrichtung bzw. Gebrauch als Hand- oder Tischventilator basiert auf der Axialbauweise.

Axial bezeichnet dabei die Richtung der Luftströmung entlang der Motorrichtung. Durch den Aufbau analog eines Propellers erzeugen diese Art von Ventilatoren einen besonders großen Luftumschlag, ohne dabei einen hohen Druck erzeugen zu müssen. Genau das, was man zur Erfrischung haben möchte. Die Leistung kann zudem einfach durch die Drehzahl eingestellt werden. Andere, spezialisierte Ventilatoren sind in technischen Anwendungen zu finden, für unsere Zwecke aber eher wenig interessant.

Teile diesen Beitrag